Starke Staffel aus Fleckeby

Da die kreiseigenen Meisterschaften auf November verlegt werden mußten, reiste ein 9 köpfiges Team der Fleckebyer Leichtathleten zu den offenen Kreismeisterschaften von Kiel und Plön.

Dabei konnte unsere 4 x 100m Hindernisstaffel in der Besetzung:

v.l. Lotta Petersen, Marie Paar, Tommy Weißer und Bendiks Budde,den 2. Platz erringen!

Aber auch in den Einzelkämpfen konnten wir einige Glanzpunkte setzen.

Allen voran, die momentan in Schleswig- Holstein beste Langläuferin Lotta Petersen.

Sie gewann überlegen den 3-Kampf, bestehend aus Sprint (7,9 sec.), 5-Sprung (12,76 m )und Medizinballstoßen (9,50 m) !

Ein weiterer 1. Platz im Kugelstoßen für Jenny Weißer mit 5,80 m und eine Bronzemedaille sahnte sie noch im Hürdensprint ab. Ihr Bruder Tommy sicherte sich den 2. Platz im 3-Kampf.

Weitere Bronze-Medaillien gab es für Niclas Hougard als dritter im Dreikampf sowie Katarina Goertz im Kugelstoßen und über die Hürden.

Das war doch mal ein vielversprechender Test für die kommende Sommersaison, resümierte Trainer

Fred Weißer. Als nächstes Ziel gehen wir nun den Stadtlauf von Eckernförde am 23.April an.

Leichtathleten


 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok